1. Heizen mit Holz wird immer beliebter – die Gründe?

  • Heizen mit Holz ist günstiger als mit fossilen Brennstoffe.
  • Holz ist ausreichend verfügbar.
  • Heizen mit Holz ist ökologisch und klimafreundlich – Holz verbrennt CO²-neutral.
  • Holz lässt ein Feuer entstehen, das eine gemütlich und angenehme Atmosphäre vermittelt und uns eine wohlige Wärme bietet.
  • Heizen mit Holz als Brennstoff zu benutzen, heißt : wir beteiligen uns im Rahmen unserer Möglichkeiten an der Energiewende. Wir helfen die fossilen Energieträger, wie Kohle, Erdöl und Erdgas, zu ersetzen
  • Holz ist ein Rohstoff, der uns eine nachhaltige und krisensichere Energieversorgung gewährleistet.
  • Heizen mit Holz aus heimischen Wäldern stärkt die regionale Wertschöpfung.
  • Heizen mit Holz = sparen. Sie bekommen viel Energie für Ihr Geld!

2. Welcher Trend ist zu erkennen?

  • Der Trend zu Niedrigenergie- und Passivhäuser ist ungebrochen und die bestehenden Altbauten werden entsprechend saniert. Das sind die persönlichen Beiträge zur Energiewende und die Reaktionen auf die steigenden Energiekosten. Der Qualitätsstandard für die Dämmungen der Gebäuden hat sich weiter entwickelt und vor allem bei Neubauten kann er optimal umgesetzt werden und die erzeugte Energie wird effektiv genutzt.
  • Der neue Trend, der mit Hilfe dieser Voraussetzungen entstand, ist die Entwicklung der wasserführenden Pellets – und Kaminöfen. Die neueste Spitzentechnologie integriert wasserführende Brennzellen in bestehende Heizungsanlage ein.

3. Welche Experten werden benötigt?

  • Um die Rahmenbedingungen festzustellen ist der bevollmächtigte Schornsteinfeger zu befragen und zu informieren. Er ist zuständig für die baurechtliche, gesetzlich vorgeschriebene Abnahme vor Inbetriebnahme der Feuerstätte.
  • Die Beratung für den richtigen Ofen erhalten Sie in Ihrem Ofen-Magazin von KaminOfenHeizen, das für die Fragen Heizen – Energie – Umwelt zuständig ist.
  • Die Angebote sind vielfältig, doch sollte auf die fachliche Beratung das Hauptaugenmerk gerichtet werden
  • Werden Sie selbst zum Experten für Heizen mit Holz – mein Unterstützung haben Sie.
Der Experte: „Heizen mit Holz“