Die 1. BImSchV 2. Stufe seit 1. Januar 2018 in Kraft

alter Kaminofen

Seit 01.01.2018 greift die 1. BImSchV 2. Stufe . Damit sind wesentlich strengere Grenzwerte für mit Holz betriebene Feuerstätten einzuhalten. Die Verordnung regelt seit 2009 die Abgase von kleinen und mittleren Einzelraum-Feuerstätten*. Sie regelt – je nach Alter der verschiedenen Öfen – nicht nur die Grenzwerte für die Verbrennungsabgase, sondern benennt unterschiedliche Übergangsfristen. In der 2. Stufe sind Kaminöfen und andere Holzöfen betroffen, die aus den Jahren vor 1985 stammen. „Die 1. BImSchV 2. Stufe seit 1. Januar 2018 in Kraft“ weiterlesen

Energielabel auf Feuerstätten unter 50 kW

Energielabel PflichtSeit dem 01.01.2018 müssen Feuerstätten mit einer Nennwärmeleistung unter 50 kW mit einem Energielabel versehen sein. Von der Vorschrift sind Einzelraumheizgeräte betroffen, die mit flüssigen, gasförmigen oder festen Brennstoffen betrieben werden. Das Energielabel zeigt auf der Farbskala die Klassifizierung und die zu erwartende Wärmeleistung an. Selbstverständlich beeinflussen bestimmte Faktoren diese Werte. Nicht nur der richtige Brennstoff ist dabei entscheidend, auch die räumlichen und baulichen Voraussetzungen müssen angepasst sein. Durch das Energielabel zeigt der Hersteller, wie die Feuerstätte im Energieverbrauch einzustufen ist. „Energielabel auf Feuerstätten unter 50 kW“ weiterlesen

Kaminofen richtig heizen und reinigen

Richtig Heizen bedeutet, die Heizleistung so zu optimieren, dass der Energieverbrauch und die Kosten so niedrig wie möglich sind. Das  schont bewusst die Umwelt und Ihren Geldbeutel.  Mit dem geeigneten Brennstoff und dem richtigen Anheizen sind Sie auf dem richtigen Weg, optimal zu Heizen. Die geregelte Luftzirkulation steht dabei im Fokus, sie beeinflusst das Feuer und sorgt für minimale Rauch- und Rußentwicklung. Kaminöfen ergänzen häufig als zusätzliche Feuerstätte, vor und nach der eigentlichen Heizperiode, die zentrale Heizung des Hauses. Durch richtiges Heizen erfüllt er die Erwartungen. „Kaminofen richtig heizen und reinigen“ weiterlesen

Sehnsucht nach Feuer im Kaminofen

Das Flammenspiel und das Feuer im Kaminofen ist ein optischer Magnet für die ganze Familie. Kaum wird das Feuer im Kamin angezündet, versammeln sich die Familienmitglieder um den warmen Ofen, mit Blick auf die flackernden Flammen. Saß man früher um den offenen Kamin, so ist es heute der klassische Kaminofen. Die abstrahlende Wärme fühlt sich ähnlich an und lässt wohlige Behaglichkeit aufkommen. Die Atmosphäre des offenen Feuers vermittelt uns innerliche Wärme und lässt den Kaminofen schnell zum beliebten Treffpunkt des Hauses werden. „Sehnsucht nach Feuer im Kaminofen“ weiterlesen

Welcher Ofen ist der richtige für mich?

Welcher Ofen ist der Richtige für mich? Diese Frage ist nicht pauschal oder schnell beantwortet, doch sind alle Kriterien beachtet und entschieden, kristallisiert sich am Ende der richtige Ofen heraus.  Ich werde Sie Schritt für Schritt durch den „Dschungel“ der  Feuerstätte führen und das Für und Wider erläutern. Doch bevor wir uns mit Vorschriften und Voraussetzungen beschäftigen, sind IHRE Wünsche und Vorstellungen die Basis. Anhand derer schauen wir den Kaminofen genauer an und prüfen die Details, die für Sie relevant sind. Wenn Sie sich für einen neuen Kaminofen kaufen, sollte es für Sie der optimale sein, denn es ist eine Anschaffung für viele Jahre. „Welcher Ofen ist der richtige für mich?“ weiterlesen

Der richtige Kaminofen

Der richtige Kaminofen lässt sich in wenigen Schritten festlegen. Der Kaminofen – auch als Schwedenofen bekannt – ist freistehend und wird von den Ofen-Herstellern industriell gefertigt. Hiermit unterscheiden sie sich von dem vor Ort gemauerten Kachelofen, dem offenen Kamin und dem modernen Heizkamin, die handwerklich von einem Fachbetrieb herstellt werden. Der Kaminofen ist dagegen transportabel und flexibel aufzustellen, wenn der Anschluss  gesichert ist.

„Der richtige Kaminofen“ weiterlesen

Kaminofen-German Design Award 2015

Kaminofen German Design Award
ORANIER Dio 150W

Herzlichen Glückwunsch an ORANIER – zwei Kaminöfen wurden mit dem „Kaminofen German Design Award 2015“ ausgezeichnet. Der Rat für Formgebung verleiht in jedem Jahr diese ganz besondere Auszeichnung und für 2015 wurde das Design der Kaminöfen „Dio 150 W“ in schwarz und der „Rota Tre“ mit einer Abdeckplatte aus Glas mit diem Design Award gewürdigt. „Kaminofen-German Design Award 2015“ weiterlesen

Günstige Kaminofen-Angebote richtig beurteilen

Preisreduziert = günstig?

Soll der neue Kaminofen eine zusätzliche Feuerstätte sein oder muss der alte Ofen ausgetauscht werden, günstige Kaminofen-Angebote werden überall angepriesen. Ebenso verhält es sich, wenn wir den offenen Kamin umbauen wollen oder ein neuer Heizkamin in Planung ist. Die Angebote sind vielfältig, doch beim Kaminofen fallen die roten Reduzierungen am häufigsten auf. Warum also nicht gleich für den nächsten Winter vorsorgen und die großzügigen Angebote nutzen und einen günstigen Kaminofen erwerben? Ob Fachgeschäfte, Baumärkte oder Online-Shops, alle Anbieter haben qualitativ hochwertige Öfen in großem Umfang reduziert. Doch ist es nur der Preis, der sich verändert hat? Hier ist es wichtig, genau zu analysieren, warum der Kaminofen reduziert wurde.

Ich will hier einige Gründe aufführen und versuchen, sie zu beurteilen. „Günstige Kaminofen-Angebote richtig beurteilen“ weiterlesen

Der raumluftunabhängige Kaminofen-DIBt

Der raumluftunabhängige Kaminofen entnimmt die – für die Verbrennung erforderliche – Luft nicht aus dem Raum, sondern erhält diese über eine Zuluftleitung von außen. Ist ein zweizügiger Kamin vorhanden, so eignet er sich vorzüglich, die Zuluft über ihn zu regeln.

raumluftunabhängiger Kaminofen Cera Solitherm
@Cera_Kaminofen_Solitherm_Thermotte_Cera_Design

„Der raumluftunabhängige Kaminofen-DIBt“ weiterlesen

Frühzeitige Planung: Kaminofen oder Kachelofen

Kachelofen als Raumteiler
runder Kachelofen im Raum

Der gute alte Kachelofen gehört wieder zu den beliebtesten Heizungen. Bei der Planung eines neues Hauses – auch bei einem Umbau – muss die Wärmequelle gut diskutiert und überlegt werden. Für die Entscheidung, ob Kaminofen oder Kachelofen, gebe ich Ihnen eine Hilfestellung. Ich berücksichtige Energiebedarf, räumliche Möglichkeiten, Ambiente und natürlich last but not least, der Preis. „Frühzeitige Planung: Kaminofen oder Kachelofen“ weiterlesen

Der Holzofen – Brandgefährlich?

OfenbrandBevor die Heizsaison beginnt, ist der Holzofen für die ersten kühlen Abende und frischen Tage die idealen Wärmespender. Sie sorgen für wohlige Wärme und bieten eine gemütliche Atmosphäre. Leider ist damit eine erhöhte Brandgefahr verknüpft. Bauliche Mängel – falsches Anheizen oder eine unsachgemäße Ascheentsorgung sind die größten Gefahren. Dann kann der Holzofen brandgefährlich werden! Wer hier den gefährlichen Ursachen aus dem Weg gehen möchte, sollte den Ein- oder Umbau von Holzöfen dem Fachmann überlassen und für fachgerechte Bedienung sorgen. „Der Holzofen – Brandgefährlich?“ weiterlesen

Der Ofen der zusätzlich heizt

Haas+Sohn Kaminbausatz Roma-II Steinsims Ruivina, Kamineinsatz ESPRIT 185.16Werbung

Der Ofen, der zusätzlich heizt ist bereits zur Selbstverständlichkeit geworden. Dafür gibt es ganz unterschiedliche Gründe. So ist die Übergangszeit mit einem Kaminofen gut zu überbrücken und an kühlen Sommerabenden sind warme Strahlen aus dem Ofen eine Wohltat. Nicht zu vernachlässigen ist das Ambiente, das der Kaminofen in eine Wohnung zaubert. Mit dem Blick auf das offene Feuer sind nicht nur Liebhaber des offenen Kamin zu begeistern, die Atmosphäre, die von einem beheizten Kaminofen ausgeht, ist ein Magnet für die ganze Familie. „Der Ofen der zusätzlich heizt“ weiterlesen