Pressebericht: Kaminofen Gastein von Haas & Sohn

Easy heizen – mit dem neuen “Kaminofen Gastein“ von Haas+Sohn

Der neue Kaminofen verfügt über die patentierte „Easy Control“-Technologie

Puch (jm).

Gemütlich knisterndes Kaminfeuer, kuschelige Wärme und Top-Funktionalität für wenig Geld: Diese Kombination bietet „Gastein“, der neue Kaminofen vom Qualitätshersteller Haas+Sohn Ofentechnik GmbH aus Puch bei Salzburg. Die Neuheit aus der Home-Serie von Haas+Sohn vereint innovative Funktionalität und Komfort – und das zu einem unschlagbaren Preis. Als erster Kaminofen in der Preisklasse bis zu 1.000 Euro verfügt „Gastein“ über die patentierte „Easy Control“-Technologie. Dabei lassen sich ganz bequem und sicher mit nur einem Hebel alle Luftführungen steuern. Beim neuen Kaminofen von Haas+Sohn können sich Anwender also gleich mehrfach freuen. Sie erhalten höchste „Easy to use“-Funktionalität und sparen nicht nur bei der Anschaffung, sondern auch auf lange Sicht bei den Heizkosten. „Pressebericht: Kaminofen Gastein von Haas & Sohn“ weiterlesen

Spartherm: Mit der Kaminkassette nachrüsten

(Werbung) Pressebericht: Offene Kamine nachrüsten

Niedriger Brennstoffverbrauch, hoher Wirkungsgrad, weniger Emissionen

Insbesondere in Einfamilienhäusern, die vor 1970 gebaut wurden, sind sie noch zu finden – offene Kamine. Einst Inbegriff von Luxus fristen sie heute aufgrund der Gesetzgebung, die nur einen „gelegentlichen Betrieb“ erlaubt, ein Schattendasein. Begründung: Mit einem Wirkungsgrad von maximal 20 Prozent sind offene Kamine weder wirtschaftlich noch umweltgerecht. Um auf eine einigermaßen angenehme Raumtemperatur zu kommen, müssen große Mengen Holz verfeuert werden. Zudem wird der Großteil der erzeugten Wärme buchstäblich durch den Schornstein gejagt. Entsprechend hoch sind die Emissionen. „Spartherm: Mit der Kaminkassette nachrüsten“ weiterlesen