Kaminholz richtig aufbewahren

Das Kaminholz richtig aufbewahren ist die beste Voraussetzung für eine optimal energetische Ausnützung des Brennstoffs Holz. Als Besitzer eines Kaminofens oder eines offenen Kamins, wissen Sie, wie wichtig das ist und immer ausreichend gut durchgetrocknetes Brennholz* auf Vorrat zu haben. Damit die Kaminholzaufbewahrung möglichst sauber, platzsparend und effizient möglich ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Brennholz in einem Kaminholzregal lagern
  • Holzstapelhaltern für ordentliche Lagerung
  • Holzkorb oder Holzwagen für das Aufstellen in unmittelbarer Nähe zum Kamin

Wenn Sie Ihr Feuerholz im Freien lagern wollen, beispielsweise im Garten oder an der Garagen- oder Hauswand, können Sie mit einem witterungsbeständigen Holzunterstand dafür sorgen, dass Ihr Brennholz vor Regen und Nässe geschützt gelagert werden kann. 

vanvilla Holz Kaminholzregal Brennholzregal Kaminholz Brennholz Regal Unterstand
  • Sei Jahren in unserem Programm/ sehr beliebt für Terrasse, Balkon und Garten / viel Holzstauraum, wenig Platzverbrauch
  • Komplett aus Vollholz hergestellt / Komplett wetterfest imprägniert / Wasserdichtes Dach / Rahmenverstrebungen
  • Schnelle und einfache Montage durch vormontierte Elemente / bebilderte Montageanleitung / numerierte Schraubensäckchen
  • Abmessungen: B: 120cm / T: 60cm / H: 150cm
  • für ca. 0,9 bis 1m³ Holz geeignet / mit integrierter Rückwand

So gelingt die Kaminholzaufbewahrung

Bei der Lagerung von Brennholz ist es entscheidend, dass das Holz immer trocken und gut durchlüftet aufbewahrt wird. Denn feuchtes Holz kann modern und verursacht dann beim Verbrennen übermäßig starken Rauch. Wenn Sie Ihre Brennholzvorräte im Außenbereich lagern, sollten Sie für einen möglichst trockenen Lagerplatz sorgen. Leider ist das nicht immer möglich und doch sollten Sie auf einige wichtige Punkte achten: 

Witterungsbeständige Holzaufbewahrung im Freien

Ideal sind vor Regen geschützte Orte, beispielsweise eine Garage, eine überdachte Terrasse, ein Holzschuppen oder ein Gartenhaus, wo das Scheitholz mit Hilfe von Holzstapelhaltern sicher und ordentlich aufgeschichtet werden kann. Für Familien mit Kindern bietet sich auch ein Kinderspielhaus an, das groß genug ist, um das Brennholz für den Winter unter das Dach zu schichten. Wenn keine überdachte Aufbewahrungsmöglichkeit vorhanden ist, können Sie dennoch für guten Schutz sorgen: Ein überdachtes Kaminholzregal mit Seitenwänden bietet Kaminholz guten Schutz vor Regen und sorgt dafür, dass die Holzscheite ordentlich gestapelt werden können. Ein Kaminholzregale mit integriertem Aufbewahrungsschrank bietet zusätzlichen Stauraum, in dem beispielsweise Werkzeuge oder Kaminreinigungsgeräte wie Aschesauger gut geschützt untergebracht werden können. Bei der Kaminholzaufbewahrung im Freien ist es wichtig, dass witterungsbeständige Kaminholzregale verwendet werden: Ideal sind Holzunterstände aus robustem Stahlblech oder aus wetter- und UV-beständigem Polyopren, aber auch Aufbewahrungen aus kesseldruckimprägniertem Holz können im Außenbereich verwendet werden. Ganz gleich, ob Sie sich für einen Holzunterstand aus Stahl oder für ein Kaminholzregal aus Polyopren entscheiden: Sorgen Sie immer dafür, dass eine ausreichende Luftzirkulation gewährleistet wird, damit das Holz gut trocknet und nicht zu modern beginnt. Ein Kaminholzregal oder ein Holzunterstand sollten daher immer mit einem Abstand zur Wand aufgestellt werden, damit die Holzaufbewahrung optimal ist.

Kaminholzaufbewahrung im Wohnbereich 

Auch wenn der große Jahresvorrat an Brennholz wohl kaum im Wohnzimmer Platz findet, sondern im Außenbereich aufbewahrt werden muss, lohnt es sich, immer einen kleinen Vorrat an Brennholz in der Nähe des Kamins zu lagern. Je nach Platz und Geschmack können Sie hier zur Kaminholzaufbewahrung entweder ein geeignetes Holzregal aufstellen oder mobile Aufbewahrungsmöglichkeiten wählen: So eignen sich zum Beispiel Holzkörbe, entweder geflochtene Weidekörbe, moderne Pelletkörbe oder Holztaschen aus Filz*, um einen Tagesvorrat an Brennholz griffbereit in der Nähe des Kamins zu lagern. Allerdings sollten alle brennbaren Materialien immer in einem sicheren Abstand zur Kaminofentür aufgestellt werden. Als Sicherheitsabstand sollten immer mindestens 80 cm eingehalten werden.

ZPL Große Log Tote Bag Carrier Indoor Kamin Brennholz Totes Halter Runde Woodpile Rack Feuer Holz Carriers für Outdoor Tubular Birchwood Stand
  • [SUPERIOR STRENGTH] - Mit Canvas-Griffen und verstärkten Griffen, die die Griffe und alle Belastungspunkte rund um die Holztasche unterstützen. Für zusätzliche Robustheit haben wir zusätzlich einen doppelt genähten Außenrand um jeden Anschein gelegt.
  • [MULTI-FUNKTION] - Nicht nur ein Brennholzträger, um Holzspäne im Haus zu halten und nicht auf dem Boden verstreut zu halten, für Feuerstellen, Grillen und so ziemlich alles im Freien; Es kann aber auch für andere Trage- oder Aufbewahrungszwecke verwendet werden: Werkzeug, Picknick, Camping, Verpackung, Kinderspielzeug, als großzügiger Modehalter.
  • [ZUFRIEDENHEITSKUNDENGARANTIE] - Wir sind jederzeit für Sie da. Wenn Sie irgendwelche Probleme haben, wenden Sie sich bitte an unseren Verkäuferservice. Wir helfen Kunden dabei, alle Probleme zu lösen. Absolutes Null-Einkaufsrisiko. Es gibt eine Vielzahl von Sicherheits-Einkaufstaschen in meinem Shop. Sie können auf den Store klicken, um zu finden, was Sie möchten.
  • [GROSSE KOLLEKTION KAPAZITÄT] - Großer Korb-Brennholz-Tragetaschenhalter, Armlasttuch-Brennholzträger, 24,2 '' x 15,8 '', ausgezeichnete Größe für das Tragen einiger Holzscheite und oder Anzünden und Zweige für einen oder zwei Kocher Log Carrier ist genau das Richtige, um abends einen Haufen Logs zum Brennen zu bringen. Brennholzträger, der mit langem Griff voll beladen werden kann, ist groß genug, um einen ausreichend großen Vorrat an Birkenholzstamm mitzunehmen, ohne dass er zu schwer ist. S
  • [EASY TO STORE] - Tragetasche und Halter aus Brennholz, Brennholztransporttuch aus Stoff, das sich einfach zusammenfalten und als Aufbewahrungsmöglichkeit für Brennholz in Innenräumen aufbewahren lässt. Es faltet sich zur Aufbewahrung kompakt zusammen, wenn es nicht verwendet wird. Camp Outs sammeln Holz für Camping. Studenten erleichtern die Aufbewahrung, verstauen Feuerholz, Rinde, Schmutz, Schrott, Spielzeug, Lebensmittel und Outdoor-Sportgeräte; Homer Eimer Wahl von Männern, Hausfrauen, be

 

Letzte Aktualisierung am 11.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API